aus Belgien
011 44 58 21
aus Holland
0495 49 49 40
Aus freiem Willen respektieren wir bestimmte ethische und solidarische Grundsätze. Auf deren Einhaltung lassen wir uns jährlich überprüfen.

Solid'r

Auch in Bezug auf die Einsammlung und Wiederverwendung von Alttextilien sind Zuverlässigkeit und Transparenz unser Ziel. Die Salvatorianische Entwicklungshilfe verbindet sich freiwillig dazu einige ethische und technische Prinzipien zu respektieren. Die unabhängige Organisation Ethibel führt diesbezüglich Kontrollen durch. Ihr Solid’R Label ist der Beweis für unsere zuverlässige und transparente Wirkung.

Das Einsammeln von Gebrauchtkleidung sehen wir ganz bewusst als einen Gemeinschaftsdienst.

1) Durch Einsammeln und Wiederverwendung verringern wir den Abfallberg.
2) Im Rahmen der Solidarwirtschaft bieten Einsammeln, Sortieren und Wiederverwendung von Textilien einigen unqualifizierten Arbeitskräften und Personen ohne irgendeine Aussicht auf eine Beschäftigung, einen wertvollen Arbeitsplatz.
3) Der Gewinn geht an soziale, humanitäre oder andere karitative Zwecke.
4) Dank der Wiederverwendung können diese Textilien weniger gut Bemittelten im In- wie im Ausland zu erschwinglichen Preisen angeboten werden.

Klicken Sie hier für unser Solid'R Label. 

Respect voor ethiek

Respect voor doorzichtigheid