aus Belgien
011 44 58 21
aus Holland
0495 49 49 40
Mit Ihrer Kleidung helfen Sie die Armen in der Dritten Welt!

Die Kleidungcontainer: unsere Werbeschilder

Unsere Abteilung der Altkleidersammlung arbeitet unter dem Namen 'Salvatorianische Entwicklungshilfe e.V.'. Sie verfügt über sechs Lastwagen. Damit holen unsere Mitarbeiter in Belgien und den Niederlanden getragene Kleidung täglich ab: sie leeren die Kleidungsammelcontainer oder sammeln (nur in den Niederlanden) von Haus zu Haus. 

Sowohl in der belgischen Provinz Limburg als auch in den niederländischen Provinz Nord-Brabant stehen unsere Kleidungsammelcontainer. Meistens stehen diese Container an öffentlichen und einfach zugänglichen Stellen: in der Nähe eines größeren Supermarkts, unmittelbar neben der Kirche, am Containerpark,...

 

In Sachen Altkleidung arbeiten wir bewusst mit den örtlichen Missionsgruppen in deren Gemeinde oder Stadt unsere Sammelcontainer stehen, zusammen. Im Verhältnis zu der Menge eingesammelter Kleidung geht der Erlös direkt an sie.
In den Niederlanden arbeiten wir zudem noch partnerschaftlich mit einigen gemeinnützigen Stiftungen.
Wir stellen nur eine Bedingung: das von uns nach dem Verkauf zur Verfügung gestellte Geld soll den Zwecken der Salvatorianischen Hilfsaktion und ihrer Ethik entsprechend verwendet wird.